Das Wochenbett

Wir begleiten Sie in einen neuen Lebensabschnitt

Das Wochenbett ist eine sensible und aufregende Zeit, egal wie und wo Sie Ihr Kind zur Welt gebracht haben. Umstellung und Anpassung an die neue Lebenssituation, sich mit dem Baby vertraut machen und kennenlernen, eine Familie werden und vieles mehr prägen diese Zeit. Im Wochenbett, bis zwölf Wochen nach der Geburt, können wir zu Ihnen nach Hause kommen. Am Anfang täglich, später in größeren Abständen. Bei Still- und Ernährungs-fragen kommen wir auch bis zum Ende der Stillzeit.

 

Wir sehen unsere Aufgaben in:

  • Betreuung des Neugeborenen, Beobachtung dessen gesundheitlichen Zustandes, zum Beispiel Gewichtszunahme, Schlaf- und Trinkverhalten
  • Ernährungsberatung und Hilfe bei Verdauungsproblemen
  • Betreuung und Beratung der Mutter bei körperlichen und seelischen Problemen
  • Kontrolle der Wundheilung und Gebärmutterrückbildung
  • Hilfe und Unterstützung beim Stillen oder Brustproblemen
  • Anleitung zur Wochenbettgymnastik

Bei Bedarf, zum Beispiel beim Abstillen, stehen wir auch zu einem späteren Zeitpunkt beratend zur Seite.

Diese Hausbesuche werden von der Krankenkasse übernommen.